Verkehrsflächen

Verkehrsflächen

In Durchgangsbereichen ist es wichtig, dass sich Personen leicht und sicher im Gebäude zurechtzufinden können, auch wenn sie mit dem Gebäude nicht vertraut sind. Korridore werden als gesellschaftliche Bereiche, für die Ausstellung von Arbeiten von Schülern/Studenten sowie für den Aushang von Informationen genutzt.

Die standardmäßige Beleuchtungsstärke sollte 100 Lux betragen, allerdings sollten je nach Art der Tätigkeit eine höhere Beleuchtungswerte eingestellt werden können. Korridore dienen oftmals als Fluchtwege, so dass eine Notbeleuchtung erforderlich ist.

Auswahl der Leuchten

Die Clara-Modelle wurden erfolgreich in Durchgangsbereichen eingesetzt. Die Clara 720 ist ideal für Treppenhäuser und Vorhöfe geeignet und wird häufig durch wandmontierte Leuchten, wie Clara 360, Clara 180 oder Clara 90 ergänzt.

Die Clara 720 ist ideal für Treppenhäuser und Vorhöfe geeignet.

Die Radiance Corridor besitzt eine asymmetrische Lichtverteilung, so dass sie außermittig montiert werden kann und dennoch die gesamte Breite des Korridors gleichmäßig ausleuchtet.

Die Hi Bar Recessed eignet sich für dekorative Decken und bietet eine ästhetische Ergänzung.

Die Thorlux Cloud ist eine Hochleistungsleuchte, die inspirierende Räume schafft und sich ideal für Vorhöfe und Treppenhäuser eignet.

SmartScan Beleuchtungsmanagement

Treppenhäuser und Vorhöfe verfügen häufig über große Glasflächen, die Tageslicht hereinlassen, sodass durch automatisches Dimmen und Ein-/Ausschalten Energie gespart werden kann.

Das Beleuchtungsniveau kann reduziert werden, wenn Korridore nicht genutzt werden.

Anzeige SmartScan Internal
SmartScan - Eine neue Ära in Beleuchtungssteuerung und Überwachung
Wieviel Energie könnten Sie mit Thorlux-Produkten sparen?
CO₂-neutrale Produktion die Thorlux Lösung
Eine Karriere bei Thorlux