SmartScan Smart

SmartScan
Smart

EINE NEUE ÄRA DER BELEUCHTUNGSSTEUERUNG UND STATUSüBERWACHUNG

SmartScan baut auf dem etablierten Smart System auf und bietet zusätzliche Funktionen für ein erstklassiges Beleuchtungssteuerungssystem.

Die Motionline-Kabelverbindung wurde hier durch ein drahtloses Funksignal ersetzt, das das Verlegen von Kabeln unnötig macht, was erhebliche Einsparungen bei Installationszeit, Komplexität und Kosten zur Folge hat. Der Einsatz von 868-MHz-Maschennetztechnologie führt zu einer soliden, zuverlässigen Kommunikation zwischen den Leuchten in einem einzelnen Raum oder innerhalb eines weitläufigen Gebäudekomplexes.

SmartScan gibt es in zwei Plattformen:

Auf Plattform 1 können mit einem SmartScan Programmierer folgende Informationen von jeder Leuchte heruntergeladen werden:

  • Daten zum Energieverbrauch
  • Betriebsgeräte-Funktionsstatus
  • Lichtquellen-Funktionsstatus

Wenn sich die Anordnung eines zu beleuchtenden Bereichs ändert, können Leuchtengruppen mit demselben Programmierer neu konfiguriert oder erweitert werden, ohne dass komplizierte Kabeländerungen nötig sind.

Auf Plattform 2 werden die gleichen Leuchten drahtlos mit einem Gateway verbunden, das Daten über deren Energieleistung und den kompletten Betriebsstatus sammelt und an die SmartScan-Website übermittelt. Diese Informationen können mit einem Tablet, Smartphone, Laptop oder Computer abgerufen werden. Die Website zeigt den Energieverbrauch in Grafiken nach Verbrauch (kWh), Kosten und CO₂-Emissionen an und bietet auch mehr Detailinformationen bezüglich des Funktionsstatus'.

System Features